Gestatten: Der Neue


Man lebt ja das Leben auch, um sich langgehegte Träume zu erfüllen. Und so konnten wir nach dem Unfall dann daran gehen, Lisas Traum von einem kleinen Ypsilon zu erfüllen. Wenn alles wie geplant läuft, sollten Lisa in der kommenden Woche mit dem neuen Auto lostuckern können. Daneben war es sehr interessant, dass man sich drei Stunden nach der Entlassung auch schon wieder in einem Klamottenladen rumschlagen kann. Das funktionierte zwar nur für drei Minuten, da sie sich ja noch kaum wirklich bewegen kann; von einer Anprobe gar nicht zu reden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.