Ein neuer Themenkomplex

Ich habe ja seit einigen Jahren Tag ein, Tag aus mit Payroll zu tun und erlebe seit nunmehr drei Jahren das Thema aus der Sicht eines externen Dienstleisters.  Meine Tätigkeit im Bereich der Neukundenübernahme – das sogenannte Setup – verschafft mir regelmäßig neue „Kunden“ mit ihren speziellen Herausforderungen, da ich meine Kunden durch die Einrichtung…

Rasur mit Klingen von Mornin‘ Glory – ein persönlicher Test

Eigentlich wollte ich ja nur noch etwas auf SpiegelOnline stöbern als ich auf eine Anzeige zu Rasierklingen aufmerksam wurde. Ich klickte sie an und gelangte das erste Mal auf die Website von Mornin‘ Glory. Das Angebot klang zu verführerisch: Gute Klingen zu guten Preisen. Zwei Tage später lagen der Griff und eine erste Packung Klingen…

Attention terrorists – how to deal with?

Who did not already need to cope with them: Fellow men, colleagues or even clients who are always trying to catch your attention, seeming to do anything to gain it and dramatically consume your valuable time. I keep on questioning myself, how to deal with those characters? If it happens to be within your circle…

Schlagwort 2015: Unnecessary imperfections

Irgendwann machte es „Peng“ und was mir so unendlich gegen den Strich ging, hatte einen Namen: Unnecessary imperfections Was ich damit meine: All diese zusätzlichen und nicht notwendigen Schritte die man erledigen darf, weil andere mal wieder nur halbe Sachen machten, keine Lust hatten oder einfach keine Ahnung. Also Aktionen, die eigentlich gar nicht notwendig…